Wohnmobilrecht

Allgemein

Startseite Was wir Ihnen anbieten Kanzlei am Seilerweg Über mich Anwaltskosten Kontakt Impressum Haftungsausschluss

Apps für Wohnmobilisten


· Mobil life oder mobil life +

Eine App mit den Stellplätzen von promobil. Leicht zu bedienen, sehr informativ, leider weit verbreitet, so dass man dort „viele trifft“, die auch diese APP verwenden.

· GasTanken

Ein Verzeichnis mit LPG-Tankstellen und entsprechender Suchfunktion. Gut geeignet für Leute mit Gastanks oder Tankflaschen (Was ich von Gastankflaschen halte, habe ich unter „Tipps“ beschrieben)

· iWoMoSet

Damit kann man das Wohnmobil ausrichten und weiß, wo welche Keile unterzulegen sind. Muss vorher kalibriert werden. Der Anleitung in der APP folgen.

· Level

Wer nur eine Wasserwaage haben möchte.

· ProfiTipps

Eine App mit Ratschlägen von promobil. Recht informativ.

· Sehsation

Hinweise auf Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

· PeakFinder

Erkennt anhand der Konturen die Namen der Berge.

· NotfallAPP

Mit wichtigen Rufnummern und Kontaktadressen, z.B. die nächste Apotheke usw..

· Windfinder

Eine schöne WetterAPP mit Angaben zu Wind, Ebbe und Flut, Gezeiten usw. Mehr als nur Wetter und recht zuverlässig. Mein Favorit bei WetterAPPs, insbesondere im Ausland.

· WarnWetter

Hat ein gutes Regenradar, jedenfalls für Deutschland. Unwetterwarnungen auch hilfreich.

· SmartControl

Für die Alde-Heizung. Damit ist die komplette Steuerung der Heizung möglich. Setzt aber den Einbau des Empfängers voraus, den man bei ALDE als Zubehör kaufen kann. Dazu ist eine SMS-Karte nötig. Alles zusammen Kosten von a. 650,- € bis es funktioniert. Als SMS-Karte nehme ich eine 9-Cent-Karte von klarmobil. Ohne Grundgebühren. Jedes Anfunken kostet also nur 9 Cent, sonst nichts weiter. Da finde ich angemessen.

· iTranslate

Ein Übersetzer für unterwegs in allen gängigen Sprachen. Leicht verständlich und zu bedienen.

· Vom ADAC diverse:

Spritpreise, Fahrradtouren, Wandern, Pannenhilfe